Kim Kardashian will ein Baby

Promis international

Kim Kardashian ist momentan von Frauen im Glück umgeben und lässt sich von der Welle mitreißen: Sie träumt von einem Baby.

Das It-Girl versöhnte sich erst kürzlich mit ihrem Lover, American-Football-Star Reggie Bush, ihre Schwester Khloe ist frisch verheiratet und ihre zweite Schwester Kourtney erwartet ein Kind. Bei soviel Harmonie und freudigen Erwartungen scheint es kein Wunder zu sein, dass auch Kim daran denkt, eine Familie zu gründen.

“Das sind einfach die aufregendsten, neusten Schritte in unserem Leben und ich bin mir sicher, keiner aus meiner Familie kann es erwarten, bis das Baby endlich kommt”, sagte Kim dem ‘OK!’-Magazin über die Schwangerschaft ihrer zwei Jahre älteren Schwester.

Die 28-Jährige scheint sich mit dem Mami-Virus angesteckt zu haben, denn sie legte nach: “Ich sehe, was meine Schwester erlebt und es macht soviel Spaß. Sie sucht Kinderbetten und Hochstühle aus und ich besorge ihr kleine Klamotten und kleine Schuhe. Es ist alles so süß!”

Neben der Aufregung um den neusten Kardashian ist Kim wegen der Hochzeit ihrer kleinen Schwester Khloe (25), die den Football-Star Lamar nach einer kurzen Affäre zum Mann nahm, ganz aus dem Häuschen.

“Meine gesamte Familie hat sich in den letzte Monaten komplett verändert und es macht Spaß”, schwärmt Kim und betont: “Wir alle haben diese neuen, netten Leute in unseren Leben und es fühlt sich an wie eine wachsende Familie!”

Kourtney und ihr Lover Scott Disick enthüllten vor kurzem, dass sie einen Jungen erwarten. Kim verrät dazu, dass die beiden das Geschlecht ihres Kindes eigentlich gar nicht wissen wollten und es nur testen ließen, damit Freunde und Familienmitglieder endlich mit dem Geschenkkauf anfangen konnten.

“Eigentlich wollte sie es nicht herausfinden, also warteten wir und planten die Babyparty. Aber dann war klar: ‘Ok, du musst uns sagen, welche Farbe wir brauchen, weil wir nicht wissen, was wir tun sollen!’ Und dann fand sie es heraus”, erzählt Kim lachend.

Nachdem die dunkelhaarige Schönheit sich einmal für alle ihre Verwandten gefreut hat, wird es Zeit, dass sie etwas zurückbekommt: Ihr Stiefbruder Brody Jenner ist wahnsinnig glücklich darüber, dass Kim und Bush wieder ein Paar sind.

Kürzlich gab er bekannt: “Ich finde das toll! Ich habe Reggie erst vor kurzem gesehen. Ich persönlich denke, Reggie ist einer der nettesten Menschen, die ich je in meinem Leben getroffen habe. Ich finde, er wäre ein unglaublicher Partner für Kim.”

Kim und Bush waren zwei Jahre lang zusammen. Im Juli kam dann das Liebes-Aus. Der Grund: Das Paar hatte zu wenig Zeit füreinander.


""