Elizabeth Taylor: OP war “perfekt”

Promis international

Der sprichwörtliche Stein fällt: Elizabeth Taylors Herz-Operation ist “perfekt” verlaufen.

Die Oscar-Preisträgerin musste sich Anfang der Woche einer Operation an der Herzklappe unterziehen. Sie versicherte ihren Fans nun über ‘Twitter’, dass sie auf dem Wege der Besserung sei. “Liebe Freunde, meine Herzoperation ist perfekt über die Bühne gegangen. Es ist, als hätte ich ein brandneues Herz. Danke für eure Gebete und gute Wünsche… Ich weiß, dass das alles geholfen hat. In Liebe, Elizabeth.”

Taylor hat sich in Los Angeles unters Messer gelegt. Genaueres über die Klinik ist unbekannt. Der 77-jährige Star hat auf ihrer ‘Twitter’-Seite dazu aufgerufen, für sie zu beten. Sie schrieb: “Liebe Freunde, bevor es in den Zeitungen steht, möchte ich euch wissen lassen, dass ich ins Krankenhaus gehe, um mich einer Herzoperation zu unterziehen. Es ist eine neue Prozedur und dabei soll meine undichte Herzklappe durch eine Klammer repariert werden, ohne Eingriff am offenen Herzen. Dadurch soll mein Herz besser funktionieren. Falls ihr für mich betet, würde ich das wirklich zu schätzen wissen. Ich lasse euch wissen, wann es passiert ist. In Liebe, Elizabeth.”

Die Hollywood-Legende hatte in der letzten Zeit mit verschiedenen Herzproblemen zu kämpfen und war öfter im Rollstuhl in der Öffentlichkeit gesichtet worden.


""