Hilary Swank: Ungeniert nackt

Promis international

Hilary Swank zeigt sich ungeniert nackt vor dem Kind ihres Lovers – wie lange das noch so sein wird, weiß sie allerdings nicht.

Die ‘P.S. Ich liebe Dich’-Beauty datet John Campisi, der einen sechsjährigen Sohn hat.

Im Interview mit der amerikanischen Ausgabe der ‘Marie Claire’ gestand Swank, wie offen sie mit ihrem Körper vor ihren beiden ‘Männern’ umgeht: “Ich schlafe nackt, aber der Sohn meines Freundes ist sechs und ich frage mich langsam, ab welchem Alter ich aufhören sollte, nackt zu sein. Jeden Morgen kommt er ins Schlafzimmer und ich bin einfach nackt.”

Noch denkt der Kurze nicht darüber nach, ob ihm die nackte Frau im Schlafzimmer seines Vaters wirklich gefällt oder nicht. Swank betont: “Er denkt noch nicht darüber nach.”

Sollte die zweifache Oscar-Preisträgerin sich eines Tages gezwungen sehen, einen Schlafanzug zu tragen, könnte das unangenehme Folgen für sie haben. Die Star-Brünette verrät: “Ich werfe und drehe mich ständig, wenn ich schlafe, und wenn ich dann etwas anhabe, verheddere ich mich.”

Campisi und Swank lernten sich bei der Arbeit kennen: Er war ihr Agent, als sie sich im Dezember 2006 ineinander verliebten. Und obwohl noch lange keine Hochzeitsglocken klingen sollen, hat Swank angefangen über eine Familie mit Campisi zu sinnieren.

“Für mich ist meine Karriere mein Baby, um es mal so zu sagen. Ich wusste schon immer, dass ich schauspielern wollte, seitdem ich sieben Jahre alt war”, erinnert sich die 35-Jährige, gesteht jedoch auch: “Aber seit dieser Zeit träume ich auch von dem Tag, an dem ich Kinder haben würde.”

Wann genau der Nachwuchs ansteht, will die Aktrice nicht sagen. “Wenn die Zeit reif ist, werde ich es wissen. Ich bin mir bewusst, dass ich 35 bin. Aber ich bin mir auch bewusst, dass das Timing richtig sein muss.”


""