Harrison Ford hat ein riesen Ego

Promis international

Hollywood-Schauspieler Harrison Ford ist sehr selbstbewusst.

Der Schauspieler geht davon aus, dass alle Hollywood-Stars über ein gutes Ego verfügen. Wer was anderes behaupte, der lüge. Das ist die feste Überzeugung des 67-jährigen Stars.

Über seine Kollegen sagt er: “Wenn irgendein Schauspieler erzählt, dass es ihm egal ist, was über ihn geschrieben wird, ist er ein Lügner. Schauspieler sind total von ihrem Ego besessen. Ich habe auch ein großes Ego, aber ich stecke es in meine Arbeit und glaube an das Prinzip, dass man sich immer verbessern kann. Wenn ich weiß, dass ich Recht habe, kämpfe ich so lange, bis ich sicher bin, dass mich die anderen auch verstanden haben. Wenn man mich anstellt, dann muss man mir auch zuhören.” Das sind deutliche Worte.

Der ‘Indiana Jones’-Darstellers, der mit der Schauspielerin Calista Flockhart verlobt ist, weiß aber auch, dass die Berühmtheit auch negative Seiten hat. Er sagt, es sei fürchterlich, dass er als Privatmensch permanent in der Öffentlichkeit beobachtet wird. Manchmal wünscht er sich sogar, dass er seine Arbeit unbeobachtet verrichten könne. “Es ist der blanke Horror, wenn einen die Leute non-stop beobachten. Ich werde mich nie daran gewöhnen. Ich wäre gerne unsichtbar.”


""