Kelly Osbourne übt nachts Tanzen

Promis international

Sie legt sich echt ins Zeug: Die TV-Moderatorin Kelly Osbourne kann nachts nicht mehr schlafen. Schuld daran ist die Aufregung. Osbourne übt, wenn alle schlafen, für die Tanzshow ‘Dancing with the Stars’.

Die 24-jährige Tochter von ‘Black Sabbath’-Rocker Ozzy Osbourne ist Teilnehmerin der US-amerikanischen Sendung, bei der Prominente Stars gegeneinander Tanzen. Kelly Osbourne ist so aufgeregt, dass sie vor jeder Show Angst hat, ihre eingeübten Schritte zu vergessen. Weil ihr das keine Ruhe lässt, probt sie auch nachts.

Via Twitter zwitschert die Moderatorin: “Ich kann nicht schlafen und gehe im Kopf meine Samba-Schritte durch. Louis van Amstel hat einen fantastischen Tanz zu dem geilen Song ‘Love Game’ von Lady Gaga choreographiert!”

Erst kürzlich gab Kelly Osbourne bekannt, dass die populäre Tanzshow ‘Dancing with the Stars’ ihre “feminine” Seite zu Tage gebracht hat.

“Ihr werdet auf jeden Fall meine weiche Seite zu sehen bekommen”, prognostizierte Kelly im Vorfeld. “Ich hatte lange Angst, diese Seite von mir zu zeigen, weil Gott Ozzy Osbourne anscheinend verboten hatte, eine Tochter zu haben, die mehr Mädchen als Punk ist. Die letzten 23 Jahre galt ich immer als launisch und jetzt kann ich gar nicht mehr aufhören zu lächeln.”


""