Jaime Pressly: Traumhochzeit in Malibu

Film und Kino

Sie hat sich getraut: Serienstar Jaime Pressly ist unter der Haube.

Die Aktrice aus der US-Erfolgsserie ‘My Name Is Earl’ hat am Samstag den Entertainment-Anwalt Simran Singh in Malibu geehelicht.

Pressly schritt in einer bodenlangen, weißen Robe von Jenny Packham mit tiefem V-Ausschnitt und einem Brautstrauß aus pinken und weißen Blumen vor den Altar.

Das Paar traute sich im Kreise von Freunden und Familie auf dem Anwesen von Dick Clark, wo alle einen atemberaubenden Ausblick auf den Pazifik genießen konnten.

Presslys zweijähriger Sohn Dezi stammt aus einer früheren Beziehung mit dem DJ Eric Cubiche und brachte dem Paar in der intimen Zeremonie die Ringe. Danielle Manschulo, die Freundin der blonden Schönheit, war Brautjungfer.

Erst vor kurzem hatte Pressly noch einmal bekräftigt, dass sie es kaum erwarten könne, mit dem 30-jährigen Singh in den Bund der Ehe einzutreten. Die 32-Jährige, die im Juli ihre Verlobung bekannt gab, sagte: “Ich will endlich seine Frau werden. Ich freue mich so darüber, einen Partner zu haben und endlich die Stabilität zu haben, nach der ich mich mein ganzes Leben lang gesehnt habe. Es ist toll, jemanden zu haben, mit dem man alles teilen kann. Jemand, der dir auch mal hilft die Einkaufstüten und Dezi zu tragen und der auch sein eigenes Gewicht stemmen kann.”


""