Christian Slater ist gern 40

Promis international

Christian Slater hält es für ein “Wunder”, dass er es bis 40 geschafft hat.

Der Hauptdarsteller aus ‘Amok – He Was a Quiet Man’ hätte nie erwartet, dass er das denkwürdige Alter überhaupt erreicht, als er in seinen Zwanzigern Hollywood auf Teufel komm raus unsicher machte. Nun erklärt er dazu: “Ich bin gerade 40 geworden, was kann ich dazu noch mehr sagen? Ich halte die Tatsache, 40 zu sein, für ein Wunder. Jetzt bin ich zur anderen Seite durchgebrochen. Ich habe das Gefühl, dass ich einen gewissen Meilenstein erreicht habe, und dass ich weiter nach vorne und nach oben komme.”

Seine wilde Vergangenheit bereut der Beau keine Sekunde. Belustigt setzt er nach: “Im Nachhinein kann ich sagen, dass ich in schlimmen Zeiten immer zu mir selbst sagte: ‘Wenn du es bis 40 schaffst, dann kann dich nichts in deiner Vergangenheit davon abhalten, heute da zu sein.’ Es gibt einen großen Schriftsteller, der einmal schrieb: ‘Wir leben das Leben nicht, das Leben lebt uns’. Ich bin außer Rand und Band gewesen. Aber ich wenn ich das nicht gewesen wäre, hätte ich nicht gewusst, wie ich mich hätte maßregeln müssen.”

Slater war als junger Schauspieler des öfteren mit dem Gesetz in Konflikt geraten, einmal wurde er sogar an einem New Yorker Flughafen wegen illegalen Waffenbesitzes festgenommen. Nun beteuert er jedoch, seine Vergangenheit hinter sich gelassen zu haben. Er ging sogar so weit, nachträglich die High School zu beenden.

Im Gespräch mit ‘Parade.com’ betonte er: “Als ich Kinder bekommen habe, hat sich meine ganze Vorstellung von Erziehung ein klein wenig verschoben und ich wollte unbedingt, dass sie die High School zu Ende machen, nur hatte ich selbst die High School nicht zu Ende gemacht. Ich wusste also, dass wenn ich versuchen würde, sie dazu zu drängen, ich den Streit letztlich verlieren würde, weil sie immer hätten sagen können: ‘Hey Dad, du hast sie selber nicht zu Ende gemacht’. Also habe ich mich mit einem Haufen Schüler in eine Klasse gesetzt und mein Abitur nachgeholt.”

Slater hat aus seiner gescheiterten Ehe mit Ryan Haddon den zehnjährigen Sohn Jaden und die achtjährige Tochter Eliana.


""