Blake Fielder-Civil flirtet fremd

Promis international

Schlimmer geht’s immer: Blake Fielder-Civil hintergeht Amy Winehouse mit einem deutschen Model.

Der ehemalige Video-Produktionsassistent fährt zweigleisig und schickt heiße SMS an seine Ex-Freundin Sophie Schandorff, obwohl er seiner Beziehung zu Winehouse – trotz Scheidung im letzten Monat – eine zweite Chance geben wollte.

Nur wenige Tage nachdem Promi-Vater Mitch Winehouse seinen Ex-Schwiegersohn aus Amys Bett und Haus warf, begann Fielder-Civil seine unzüchtigen Nachrichten mit Schandorff. Die 23-Jährige soll sogar nach England ziehen, um ihrem Geliebten näher zu sein.

Laut Informationen der englischen Tageszeitung ‘Daily Star’ schrieb Schandorff in einer Nachricht: “Willkommen zurück. Wann werde ich dein schönes Gesicht sehen?”

Fielder-Civil antwortete: “Soph, sag du. Ich muss dir sowieso was geben.”

Später textete Schandorff: “Mein Süßer, ich werde in 15 Tagen für immer nach London kommen, für immer. X.”

Als Fielder-Civil nicht umgehend antwortete, schickte Schandorff ein Fragezeichen hinterher. “Ich ruf an” war die Antwort.

Noch vor wenigen Tagen hatte alles ganz anders ausgesehen: Fielder-Civil beteuerte in einem Interview, er liebe Winehouse noch immer und sagte voraus, dass sie bald ein zweites Mal heiraten würden.