Amy Winehouse: Wieder Sex mit Ex?

Promis international

Erleidet sie durch ihn einen Rückfall? Amy Winehouse soll angeblich wieder mit ihrem Ex-Mann Blake Fielder-Civil zusammen sein.

Vater Mitch Winehouse ist Freunden zufolge “krank vor Sorge”, weil seine berühmte und problembeladene Tochter sich wieder mit ihrem drogenabhängigen Ex trifft.

Die heimliche Liebe soll aufgeflogen sein, als ein Bodyguard Mitch erzählte, dass Fielder-Civil wieder im Haus seiner Tochter in Hadley Wood im Norden Londons ein und aus geht. Augenblicklich fuhr Mitch hin, um das Paar zur Rede zu stellen.

Augenzeuge berichten, der wütende Vater habe Fielder-Civil aus dem Haus geschmissen und ihm auf offener Straße gedroht, ihn bewusstlos zu schlagen. Der Angegriffene soll hingegen um Gnade gewinselt haben.

Freunde des ehemaligen Taxifahrers machen sich nun Sorgen um dessen Gesundheit: Mitch ist bereits 58 Jahre alt und leidet seit langem unter Herzproblemen und hohem Blutdruck.

Ein Insider beschreibt der englischen ‘Sun’, was die Rückkehr des bösen Schwiegersohns in Mitch auslöst: “Mitch hasst es, dass er wieder da ist – es macht ihn krank. Er kann es nicht fassen, dass Blake es geschafft hat, sich in das Leben seiner Tochter zurück zu schleimen. Er hält es für die schlimmstmögliche Entwicklung für Amy.”

Die Sorge ist besonders groß, da Winehouse in den letzten Monaten auf dem Weg der Besserung zu sein schien. Der Familienfreund bestätigt: “Gerade, als sie anfängt, die Dinge für sich zu ordnen, kommt der Mann, der sie in den Dreck gezogen hat, zurück in ihr Leben. Mitch betet, dass sich die Geschichte nicht wiederholt. Er fürchtet den Tag, an dem er erkennt, dass seine Tochter wegen diesem Kerl wieder auf harten Drogen ist. Er sorgt sich entsetzlich.”

Das aufsehenerregende Rendezvous ist das erste Treffen von Winehouse und Fielder-Civil seit 14 Monaten. Das Chaos-Pärchen heiratete 2007 und ließ sich letzten Monat scheiden. Seit ihrer Trennung im vergangenen Jahr kämpfen beide gegen ihre Drogen- und Alkoholsucht.

In einer TV-Dokumentation mit dem Titel ‘Saving Amy’ behauptete Mitch vor laufender Kamera, Fielder-Civil sei der Auslöser für Amys Süchte. Er warnte eindringlich davor, das Paar würde “sich umbringen, wenn sie jemals wieder zusammen kommen”.