Nick Lachey knutscht wieder mit Vanessa Minnillo

Promis international

Nick Lachey und Vanessa Minnillo sind wieder zusammen.

Der Ex-‘Newlyweds’-Star und die MTV-Moderatorin wurden am vergangenen Wochenende beim leidenschaftlichen Rumknutschen in einem Nachtclub in Los Angeles beobachtet. Erst im Juni hatte sich Lachey von Minnillo nach dreijähriger Beziehung getrennt. Ein Beobachter beschreibt die Szenerie: “Sie machten in einem der Räume rum und machten einen total verknallten Eindruck. Sie hatten viel Spaß und schienen auf jeden Fall wieder zusammen zu sein. Sie machten sich keine Gedanken, ob sie beobachtet wurden.”

Das Paar kam mit Freunden in den Club und viel dann übereinander her. Irgendwann nahmen sich die beiden eine Pause von ihrer heißen Zweisamkeit und gingen wieder zu ihren Freunden herüber. Minnillo stürmte dann die Tanzfläche, während Lachey sie von weitem beobachtete.

Nach ihrer Trennung sind die beiden freundschaftlich verblieben. Damals behaupteten ihre Freunde, dass es richtig war, der Beziehung ein Ende zu setzen.

2007 ging das Gerücht herum, Lachey und Minnillo hätten heimlich auf den Bahamas geheiratet. Doch die Moderatorin stellte schnell klar, dass sie noch nicht bereit für die Ehe sei: “Wir schätzen unsere gemeinsame Zeit. Aber ich will mir keine Fristen setzen. Wir sind momentan sehr glücklich. Es gibt keinen Druck. Wenn die Dinge gerade passen und man weiß, dass sie richtig sind, sind sie auch richtig so.”


""