Natalie Portman hat Schlumpf-Phobie

Promis international

 

Sie sind klein, blau und – furchterregend! Das denkt jedenfalls Natalie Portman von den Schlümpfen.

Die 28-jährige Schauspielerin hat verraten, dass sie seit sie als Kind die beliebten Kinderserie gesehen hat, Angst vor den blauen Zwergen Angst hat, die bereits in den 50ern in dem belgischen Comicheft ‘Le Journal de Spirou’ erschienen.

Sie erklärt: “Ich kann mich erinnern, wie ich als Kind richtig Angst vor den Schlümpfen hatte, weil der Bösewicht, der Zauberer Gargamel so furchterregend war. Ich hatte vor vielen Trickserien Angst. Ich bin ein kleiner Angsthase. Furchtlos bin ich auf keinen Fall. Ich hab vor allem Angst. Aber wenn du vor allem Angst hast, sieht es vielleicht irgendwie so aus, als würdest du nichts fürchten.”

Ihre Kindheit war jedoch nicht nur von Schrecken erfüllt. Die Aktrice erinnert sich liebevoll an ihre Spielzeuge zurück, mit denen sie zugegebenerweise gewalttätigere Spiele als andere Kinder in ihrem Alter spielte.

Dem ‘Interview’-Magazin verriet sie: “Ich war ein Klischee-Kind der 80er. Ich hatte natürlich Barbies und Mein kleines Pony und Cabbage Patch Kids, aber ich hab sie immer kaputt gemacht. Ich hab immer ihre Gesichter bemalt und ihre Haare abgeschnitten.”


""