Lindsay Lohan: Einbrecher ein Bekannter?

Promis international

Lindsay Lohan behauptet, ein “alter Bekannter” sei verantwortlich für den Einbruch in ihr Haus. Die Aktrice (‘Freaky Friday’) war total geschockt, als am vergangenen Wochenende in ihr Haus in Los Angeles eingebrochen wurde.

Jetzt verrät sie auf der Social-Networking-Seite Twitter, wer angeblich schuldig sein soll. Sie antwortete einer Freundin, die ihr geschrieben hatte, dass sie froh sei, dass der Computer der Schauspielerin nicht gestohlen wurde, mit folgenden Worten: “Daher weiß ich auch, dass es kein Diebstahl war. Elektronische Geräte wurden nicht gestohlen…nur Dinge, von denen ein gewisser alter Bekannter wusste, dass sie mir eine Menge bedeuten.”

Ursprünglich wurde behauptet, dass die 23-jährige Skandalnudel nach Hause kam und ihren Safe aus der Wand gerissen vorfand. Verschiedene Schuhe, Taschen und Schmuckstücke sollen entwendet worden sein. Medienberichten zufolge sollen in dem Safe auch Videos und Fotos gewesen sein, die die Schauspielerin bloßstellen würden, sobald sie an die Öffentlichkeit gelangten.

Lindsay Lohan hat derweil weiterhin Angst, zurück in ihr Haus zu kehren.


""