Lily Allen will Kinder kriegen

Promis international

Auf dem Teppich geblieben: Lily Allen möchte einmal eine ganz normale Mutter sein. Die ‘Fear’-Interpretin ist vor jedem Auftritt so nervös, als wäre es ihr erster.

So viel Selbstbewusstsein, wie man ihr zuschreibt, hat sie eigenem Bekunden zufolge gar nicht: “Die Leute denken, ich wäre ein total selbstbewusster Mensch, der sich für die weibliche Emanzipation einsetzt, aber das stimmt nicht”, beteuert die Sängerin. “Ich habe vor, eine vorstädtische Mutter zu werden. Ich will heiraten und Kinder kriegen. Von Paparazzi verfolgt zu werden, ist nicht das Leben, das ich mir wünsche.”

Dafür muss jedoch erst mal ein Mann her, weiß Allen. An diesen stellte sie aber bestimmte Anforderungen: “Ich hoffe, ich kann noch lange genug berühmt bleiben, bis mich ein reicher Kerl heiratet. Das ist alles, was mich im Moment kümmert.”

Leider lässt ihre Karriere ihr nicht viel Zeit für Privates. Dabei hat die 25-Jährige schon eine genaue Vorstellung von ihrer Zukunft. Sie verrät: “Es ist ein großartiger Job, aber es lässt mir keine Zeit für die wichtigen Dinge wie zum Beispiel Familienplanung. Ich würde gerne auf dem Land leben und einen umzäunten Garten mit Hühnern und Schweinen haben.”


""