Mark Owen heiratet Freundin Emma

Promis international

Unter der Haube: Mark Owen wird heiraten. Der ‘Take That’-Star wird im November an einem geheimen Ort seiner langjährige Freundin Emma Ferguson das Ja-Wort geben. Ferguson ist auch die Mutter seiner beiden Kinder Elwood Jack (3) und Willow Rose (neun Monate). Das Paar hat bereits die Einladungen herausgeschickt. Die Gäste, unter ihnen Owens Bandkollegen Gary Barlow, Howard Donald und Jason Orange, sollen sich an einem Abholpunkt treffen, von wo aus sie dann zum mysteriösen Ort der Trauung gebracht werden.

Ein Insider erzählt: “Sie haben einen Ort ausgesucht, der ihnen viel bedeutet. Aber sie wollen, dass es für ihre Freunde und Familie bis zum großen Tag eine Überraschung bleibt. Jeder versucht, zu erraten, wo es ist, aber nicht einmal Gary, Howard oder Jason wissen, wo es stattfinden wird. Alles, was sie wissen, ist, dass sie mal eine Nacht frei haben und sich nicht um das Unterhaltungsprogramm kümmern müssen.”

Der 37-jährige Owen ist bereits seit 2006 mit Emma verlobt, aber die Hochzeit hat sich wegen der Geburt der zwei Kinder und wegen Owens Verpflichtungen gegenüber Take That immer wieder verschoben.

Der Insider fügt an: “Mark und Emma planen ihre Hochzeit bereits seit einer Weile und haben sich eine Menge Gedanken darüber gemacht, was sie wollen. Sie haben bereits zwei wunderschöne Kinder, so dass die Hochzeit nur das i-Tüpfelchen für die Familie darstellt.”

Das Paar soll angeblich nur um die 50 Gäste eingeladen haben. Owens ehemaliger ‘Take That’-Kollege und enger Freund Robbie Williams wird vermutlich ebenfalls erscheinen.


""