LeAnn Rimes: ein neuer Lover an ihrer Seite

Promis international

Doch ein Liebespaar? LeAnn Rimes und Eddie Cibrian wurden zusammen beim Golfspielen und auf einem Konzert gesichtet. Das vermeintliche Pärchen, das gemeinsam in dem TV-Film ‘Northern Lights’ spielte, heizte die Gerüchteküche an, als man es zusammen auf einem Golfplatz in Kalifornien sichtete. Schon seit März wird spekuliert, dass die beiden Stars mehr als nur Kollegen sind.

Am Samstag, 22. August, sah man die beiden dann wieder beim ‘Kings of Leon’-Konzert in Los Angeles, wo sie sich angeregt unterhielten.

Obwohl Rimes (26) behauptet, ihrem Mann Dean Sheremet nie untreu gewesen zu sein, trennte sich das Ehepaar im letzten Monat. Beide enthielten sich jeglicher Aussage zu der vermeintlichen Affäre und geben bloß an, sich auseinandergelebt zu haben.

Ein Insider verriet zur Zeit der Trennung: “Sie waren so jung, als sie heirateten. Sie war 19, er war 21. Vielleicht haben sie sich einfach nur auseinandergelebt und waren an verschiedenen Stationen ihres Lebens. Ich glaube, das ist nichts ungewöhnliches, wenn man bedenkt, wie jung sie waren, als sie heirateten und in welchem Business sie arbeiten.”

Auch Cibrian und seine Frau Brandi Glanville, die gemeinsam zwei Kinder haben, trennten sich kürzlich voneinander. Glanville bestätigte: “Eddie und ich haben uns entschieden, einige Zeit getrennt voneinander zu leben. Ich will das Beste für unsere Kinder. Eddie und LeAnn verdienen einander.”

LeAnns Repräsentant hat sich derweil zu den Behauptungen geäußert, dass die Schauspielerin und Sängerin von der Polizei in Los Angeles verhört wurde, nachdem sie letzte Woche angeblich Fahrerflucht begangen hatte. Der Sprecher erklärt: “Es gab eine routinemäßige Polizeiermittlung zu diesem Vorfall und ein Polizeibericht wurde aufgegeben. Wir sind zuversichtlich, dass diese Sache in Kürze aufgeklärt und LeAnn entlastet wird.”


""