Lily Allen: Nicht ohne den Diamanten vom Ex

Promis international

Lily Allen trägt immer noch den Diamantklunker von ihrem Ex Ed Simons am Finger. Die britische Sängerin (‘It’s Not Fair’) heizte im vergangenen Jahr die Gerüchteküche an, als sie mehrfach mit dem edlen Ring gesichtet wurde. Man hörte schon fast die Hochzeitglocken läuten! Doch dann trennte sich Allen von dem ‘Chemical Brothers’-Star Ed Simons.

Lily Allen denkt aber gar nicht daran, den geliebten Diamantring abzulegen. Viel zu groß ist ihre Angst, das gute Stück zu verlieren: “Ed, mein Ex-Freund, hat mir den Diamantring geschenkt und ich trage ihn immer noch jeden Tag. Ich trage stets den Diamantring von Ed und den kleinen Smaragdring, den mir meine Mutter zum 17. Geburtstag geschenkt hat. Ich achte sehr auf meinen Schmuck. Trotzdem verliere ich immer was auf Flügen, weil ich da schlafe.”

Die 24-Jährige hat aber nicht immer ein Auge auf ihre Kostbarkeiten gehabt, wie sie dem ‘More’-Magazin erklärte: “Meine Großmutter hat mir zwei Wochen vor meinem 16. Geburtstag einen Siegelring geschenkt. Leider hatte ich zu der Zeit kein Geld und habe den Ring deshalb verpfändet. Ich habe mich wirklich schlecht danach gefühlt und wollte ihn auch sofort zurückkaufen, sobald ich wieder genug Geld gehabt hätte. Zum gleichen Geburtstag habe ich von meinem Bruder einen Ring geschenkt bekommen, den er in einem Pfandhaus erstanden hatte. Es war derselbe Ring. Das war Schicksal. Diesen Ring halte ich seitdem besonders in Ehren. Mein Gott, wäre das furchtbar gewesen, wenn ich ihn nicht wieder bekommen hätte.”


""