Olsen-Zwillinge: Wer hat den größeren Busen?

Promis international

[

Wer hat den größeren? Das gibt es nicht nur bei Männern, sondern auch bei Frauen. Bestes Beispiel: Die Olsen-Zwillinge. Jetzt gibt es Zoff zwischen den Jung-Schauspielern wegen der Busen-Größe!

Ashley Olsen möchte sich die Oberweite vergrößern lassen und plant eine Brust-OP. Die Begründung für das Aufpolstern des Busen aus Doppel-C: Dann hofft Ashley auf bessere Geschäfte im Schauspiel-Business. Marey-Kate lehnt Silikon-Implantate ab – sie sagt, ihr Look sei so perfekt. Und jetzt kommt es zum Zoff: Denn Ashley will sich den Busen nur aufpumpen lassen, wenn ihre Schwester mitmacht. Sonst würde man ja nicht mehr als Zwillinge durchgehen und laut “Star” so den Eindruck erwecken, dass durch die Doppel-OP alles ganz natürlich gewachsen sei.

Der Streit um die Schönheits-OPs – das scheint die Olsen-Zwillinge zu unterscheiden. Ashley hat sich vor einem Jahr geweigert, sich wie Mary-Kate die Nase verkleinern zu lassen. Doch die Fans würde ein größerer Busen bestimmt begeistern.

Die Olsen-Zwillinge sind nicht gerade freundlich zu den Fans

Aber das scheint die Olsen-Twins nicht zu stören. Schon bei der Präsentation ihres Buches “Influence” hielten sie ihre Anhänger ganz schön auf Distanz. Wer eine Signatur haben wollte, bekommt nur eine Unterschrift. Die Olsen-Zwillinge werden nichts sagen und auch keine Fotos zulassen. Das wurde den Fans der ehemaligen Kinderstars auf einem Zettel mitgeteilt.

Im Buch geht es übrigens darum, dass die beiden Schnuckels ihren Lesern weiß machen wollen, das jeder so wie sie Einfluß auf Mode, Leben und Gesellschaft haben kann, wenn man es nur will.


""