Sexy Katie Price: Busenwunder vor dem Ehe-Aus?

Promis international

Jetzt kommt es ganz dicke beim Busenwunder Katie Price (30): In ihrer Ehe mit dem Sänger Peter Andre (35) scheint es gewaltig zu krachen. Ihn stört wohl, dass sie durch die Nachtclubs zieht und freizügige Einblicke auf ihre besten Argumente zulässt. Offenbar könnte eine Scheidung des ehemaligen Boxenluders vom Pop-Sänger kurz bevor stehen.

Zwischen dem Busenwunder und dem Pop-Star scheint es schon häufig zu (S)explosionen zu kommen. In der TV-Doku von Katie Price sieht man sie meistens mit ihrem Peter streiten. Letzte Woche hat Peter dann die Konsequenzen gezogen und hat die Koffer gepackt – nach Los Angeles.

Katie lässt im Nachtclub Busen blitzen

Denn Katie kann das Ludern nicht lassen, so die “Daily Mail”: Leichtbekleidet zieht sie durch die Nachtclubs, zeigt ihre XXL-Brüste und langen Beine. Er sagt: “Ich kann ihr nicht immer trauen.” Nach einem Streit Anfang Oktober ist die wohlgeformte sexy Katie Price einfach nach einem Streit geflüchtet. Peter Andre und Katie Price hatten sich vor vier Jahren in der Dschungel-Show “Ich bin ein Star, holt mich hier raus” kennen- und lieben gelernt.

Doch jetzt knirschte es zwischen dem ehemaligen britischen Traumpaar: Andre stört, dass sein Busenwunder Katie gern dem Alkohol zuspricht, obwohl er selbst Abstinenzler ist. Und der Streß geht wohl so weit, dass Peter Andre neulich in einer Talkshow ohne Ehering aufgetreten ist.

Seine Frau nervt ihn offenbar auch noch mit ihrem Schönheitstick: Sie sorgt dafür, dass er regelmäßig zur Pediküre und Maniküre muss. Das Busenwunder: “Ich kann Männer mit ungepflegten Füßen und Händen nicht ertragen!”

Freunde des Paares berichten, das sexy Katie in Tränen aufgelöst sei. Sie würde jammern, dass sie ihn noch lieben würde.


""