Pink: Steht sie jetzt auf Lesben-Sex?

Promis international

Früher schwarz, jetzt blond. Früher hetero, jetzt Lesbe? Die Sängerin Pink (29) hat sich von ihrem Mann Carey Heart getrennt. Und jetzt gesteht sie, gerne mit dem eigenen Geschlecht zu experimentieren. Ist sie lesbisch?

Der Star hat über die Beziehung zu ihrem Ex, der Motocross-Fahrer ist, die bitter-wütende Abrechnung “So what” geschrieben. Der Song stürmte jetzt die Deutschen Charts und ist an einer Top-Position.
Und jetzt spricht sexy Pink davon, mit Frauen eine Beziehung zu haben. Pink hat offenbar schon mal die lesbische Liebe gehabt: “Ich behaupte ja nicht, es nie ausprobiert zu haben.”

Hat Pink nur kurze Lesben-Sex Affären?

Aber das scheint immer nur kurzfristig zu sein. Pink liebt angeblich “Männer zu sehr.” Und stellt auch klar, dass sie keine Beziehung mit einer Frau anfangen wolle. Diverse Affären werden aber offenbar nicht dementiert.
Und auch sonst fällt die Chart-Stürmerin durch seltsame Geständnisse auf. Sie steht auf selbstgezüchtetes Gemüse aus dem eigenen Garten und Kochkurse.

Sexy Pink: Seltsames Garten-Geständnis!

Sie sagt: “Der eigene Garten ist eine Art Punkrock! Du kannst deine eigene Nahrung anbauen und bist nicht davon abhängig, ob die Regierung etwas gegen Gen-Food unternimmt.” Deshalb macht sie sich zum Frühstück selbst angebaute Tomaten zu den Eiern mit Käse. Und dann macht sie bei ihren Reisen Kochkurse in aller Herren Länder.

Und vielleicht macht sie da ja auch Frauen klar. Weil die Sängerin noch ein komisches Geständnis ablegt: Sie esse zu schnell, “um ein anständiges Date zu haben.” Okay, so what…


""