Jennifer Lopez: Ist sie bei Scientology?

Promis international

Sie ist eine der begehrtesten Latino-Frauen der Welt: Jennifer Lopez. Wurde sie jetzt von der “Scientology Kirche” eingefangen?

Jetzt gibt die Sängererin und sexy Schauspielerin zu, total begeistert von den Lerntechniken der Scientologen zu sein. Sie kann sich auch vorstellen, ihre Zwillinge Max und Emme später auf die Schule der Organisation zu schicken.

Ein Paukenschlag! Denn die Scientologen sind sehr umstritten, werden von den etablierten Kirchen als Sekte bezeichnet. Promi Schauspieler wie John Travolta und Tom Cruise gehören der Organisation an. Deshalb gibt es viele Deutsche, die auch den neuen Film “Walküre”, in dem Tom Cruise den Hitler-Attentäter Graf von Stauffenberg spielt, boykottieren wollen. Man wolle Scientologen nicht unterstützen.

Wurde sexy Jennifer Lopez durch Scientology-Hilfe schwanger?

Doch die Lopez hat eine ganz innige Beziehung zu Scientology. Sie hat sogar versucht, mit Hilfe der umstrittenen Lehre ihrer Schwangerschaft nachzuhelfen. Laut eines US-Magazins sollen ihr die Glaubenssätze geholfen haben, ein Kind zu bekommen. Jetzt hat sie die Zwillinge.

Ein Insider: “Jennifer versteht langsam den Reinigungsprozess.” Die Scientology geht davon aus, dass der Mensch seine psychischen Hemmnisse abbauen müsse, um Erfolg zu haben. Kritiker werfen der Organisation vor: Erst werde der Neuankömmling psychologisch komplett durchleuchtet. Mit diesem Wissen werde er dann später manipuliert.

Sexy Jennifer hatte einen Nervenzusammenbruch

Inzwischen wurde bekannt, dass die Lopez einen Nervenzusammenbruch hatte. Das ist allerdings schon sechs Jahre her. Der Film hieß passenderweise “Genug”. Dann der Crash beim Set. Die sexy Jennifer Lopez: „Ich hatte so eine Art Nervenzusammenbruch. Ich saß regungslos in meinem Wohnwagen am Set und stammelte: “Ich will mich nicht bewegen. Ich will nicht sprechen. Ich will überhaupt nichts tun.”

Jetzt ist sie aber topfit: Erst bestritt sie ihren ersten Triathlon, wie Promi-Star berichtete. Dann wurde sie zuletzt feiernd bei der Party des Magazins “Elle” gesichtet. Dabei wurde u.a. Halle Berry als “sexiest Woman” geehrt. Zwar ging die Lopez leer aus, aber sie war keine Spielverderberin und machte kräftig Party.


""