Lindsay Lohan: Lesben-Glück durch ein Kind?

Promis international

Konsequent lesbisch. Da soll kein Mann mehr ran. Deshalb ist Hollywood-Schauspielerin Lindsay Lohan(22) ganz konsequent. Sie will ein Kind. Aber keine künstliche Befruchtung oder sonst was mit einem Mann. Denn sie steht zu ihrer lesbischen Liebe zu DJane Samantha Ronson.

Lohan will deshalb ein Kind annehmen. Der Star: „Irgendwann möchte ich ein Kind adoptieren. Entweder ein Kind in Not oder ein Neugeborenes aus einem anderen Land, ich bin noch nicht sicher.“

Lindsay steht zu ihrer lesbischen Liebe

Kein Wunder, denn die sexy Schauspielerin ist gerade auf Drogenentzug. Und steht fest zu ihrer lesbischen Liebe: : „Die Leute können denken, was sie wollen. Ich bin wirklich glücklich und das ist alles, worauf es ankommt. Sie ist ein toller Mensch.“

Und deshalb plant sie jetzt bald, ein Kind zu adoptieren. Das hätte auch noch den Vorteil, dass die neun Monate mit all ihren bösen Folgen wie Gewichtszunahme, möglichen Schwangerschaftsstreifen und anderen Unannehmlichkeiten der 22jährigen erspart bleiben würden.

Sexy Lindsay ist in Drogen-Therapie

Und Lindsay Lohan zieht eine positive Zwischenbilanz ihrer Drogen-Therapie: „Ich denke, mein Leben verändert sich wegen mir. Ich habe es durchgestanden und ich musste damit klar kommen und ich habe Entscheidungen getroffen, die mich weiter gebracht haben.”

Hoffentlich kriegt Lindsay ihr Leben jetzt klar: In der Vergangenheit war sie durch Kokainmissbrauch aufgefallen. Außerdem zeigte sie sich wie Britney Spears unten ohne Slip. Gerüchte über ein Sex-Video, bei dem Lindsay Oral-Sex macht, gibt es auch.

Vielleicht bringt die Verantwortung für ein Kind den Star wieder in die richtige Bahn… Mit ihrer lesbischen Freundin scheint Lindsay glücklich zu sein.


""