Jennifer Aniston: Frusturlaub unter Palmen

Promis international

Sexy Jennifer Aniston (39) ist eines der Traum-Girls von Hollywood. Doch sie hat kein Glück in der Liebe: Sie macht gerade Single-Urlaub in Mexiko.

Das Schlimme: Seit ihrer Trennung von John Mayer läuft gar nichts mehr. Die schlanke Blondine liegt einsam am Strand in der perfekten Idylle. Doch ein Mann ist weit und breit nicht zu sehen.

Was ist da los mit sexy Jennifer?

Erst wurde sie von Brad Pitt für Angelina Jolie verlassen. Auch mit Vince Vaughn lief nicht viel. Und: Obwohl es Hochzeitsgerüchte gab, hat sie der Musiker John Mayer verlassen. Es gab Spannungen, auch eine Beziehungspause hat nichts genützt. Offenbar plante Jennifer eine Beziehung, wie sie John nicht wollte.

Vielleicht ist es der Hang zu jüngeren Männern, die die Beziehungsproblem der Aniston ausmachen. Angeblich traf sie sich in der Endphase mit John Mayer mit dem 28jährigen Matt Felker, der vom Aussehen her an Brad Pitt erinnert.

Der letzte Freund von Jennifer Aniston begründete das Beziehungs-Aus damit, dass die Chemie zwischen beiden nicht gestimmt hätte.

Auf jeden Fall, so berichten mehrere Quellen übereinstimmend, sollen die Beziehungen von sexy Jennifer an dem großen Kinderwunsch der Schauspielerin gescheitert sein.

Kommt Jennifer Aniston langsam in Torschlußpanik?

Ihr Ex Brad Pitt hat jedenfalls schon einige Kinder adoptiert und ein jetzt auch Zwillinge mit Angelina Jolie bekommen. Ob Jennifer Aniston darüber unter Palmen nachdenkt?


""