Gwyneth Paltrow ist heiß aufs Kochen

Promis international

Hollywood-Star Gwyneth Paltrow liebt offenbar selbstgemachtes Essen. Die gesundheitsbewusste Schauspielerin weigert sich Medienberichten zufolge hartnäckig, einen eigenen Koch zu beschäftigen, und beglückt ihre Familie lieber mit selbst gekochten Leckereien.

Hauptnutznießer dieser Neigung dürfte Ehemann Chris Martin sein, im Hauptberuf Frontmann der Gruppe Coldplay. Doch auch an den beiden Sprösslingen Apple und Moses dürften die Kochversuche ihrer Mutter nicht spurlos vorbeigehen.

Sexy Gwyneth macht Pizza im Holzofen

Paltrow verriet im Gespräch mit dem US-Magazin ‘People’: “Ich koche alle unsere Gerichte selbst. Ich liebe es, zu kochen. Vor allem Brot und Pizza sind meine Spezialitäten. Dafür haben wir uns einen Holzofen in den Garten gestellt. Im Augenblick ist das Londoner Wetter ganz gut – daher benutze ich ihn auch oft. Du kannst darin alles Mögliche kochen. Es ist unglaublich.”

Obwohl Paltrow eigenen Angaben zufolge seit “ungefähr 15 Jahren” Vegetarierin ist, outete ihre Mutter sie kürzlich auch als vorbildliche Fleisch-Köchin: “Sie wird nie nervös. Letztes Jahr hat sie eine Ente für meinen Geburtstag vorbereitet, und dabei alles sehr gut hinbekommen.”

Der Star will den perfekten Pfannkuchen

Auch ist die 35-Jährige gegenwärtig auf der Suche nach dem perfekten Pfannkuchen: “Mein Vater war ein berühmter Pfannkuchen-Bäcker, und ich arbeite derzeit daran, sein Rezept meinen Gewohnheiten anzupassen. Meine Pfannkuchen mache ich einen Tick gesünder.”

Gwyneth Paltrow gewann für ihre Rolle in “Shakespeare in Love” einen Oscar. 2006 räumte sie einen Golden Globe für “Der Beweise – Liebe zwischen Genie und Wahnsinn” ab. Thriller-Fans wird sie aus dem Film “Sieben” bekannt sein. Ihr Patenonkel Steven Spielberg besorgte Gwyneth die erste Rolle in seinem Film Hook.

Und hier feiert die sexy Gwyneth Paltrow den Designer Valentino:

 


""