Nicole Kidman flippt aus

Promis international

Star-Schauspielerin Nicole Kidman regt sich in letzter Zeit offenbar über kleine Dinge furchtbar auf, und bekommt ihre Wut dabei kaum unter Kontrolle. Doch warum flippt die sexy Ex- von Tom Cruise so aus?

Die Hollywood-Ikone (‘Moulin-Rouge!’) gibt in einem Interview mit der britischen ‚Sun’ zu: „Ich würde mich selbst als emotionale, zart besaitete Person beschreiben. Wenn etwas mich in Wallung bringt, dann richtig. Wenn etwas mich ärgert, dann koche ich auch wirklich. Das alles geht sehr offen vonstatten. Ich kann es nicht verbergen. Ich bin allerdings auch sehr loyal und hoffe zudem, dass ich auch spaßig bin.”

Sexy Nicole Kidmann wurde vor acht Wochen Mutter

Die 41-Jährige ist vor zwei Monaten Mutter geworden, als sie ihre Tochter Sunday Rose zur Welt brachte. Der Vater ist ihr Ehemann, der Musiker Keith Urban. Darüber hinaus hat Kidman noch zwei Adoptivkinder gemeinsam mit Ex-Mann Tom Cruise: die 15-jährige Isabella und den 13-jährigen Connor.
Sunday sei Dank, fühlt sich Kidman nun auch „gesegnet“: „Es war wundervoll, in meinem Alter noch den Segen eines Kindes erleben zu dürfen. Ihren Namen haben meine Eltern vorgeschlagen. Ihr mittlerer Name stellt hingegen ein Tribut an Keiths Großmutter dar.“

Nicole Kidman will mehr Zeit mit der Familie verbringen

Die Schauspielerin hat sich nun fest vorgenommen, mehr Zeit mit ihrer Familie zu verbringen. Daher will sie auch nur noch wenige filmische Projekte annehmen: „Ob das Projekt, bei dem du mitmachst, letztlich Erfolg hat oder nicht, ist nicht wichtig – wenn du ein geliebtes Kind hast. Jetzt habe ich ein sehr volles, reichhaltiges Leben, das weit über die Filmindustrie hinausreicht.“


""