Amy Winehouse wird per Video verspottet

Promis international

Drogen, unkontrollierte Ausbrüche und komisches Verhalten. Jetzt tauchen in youtube Satire-Videos auf, in denen das Verhalten von Soul-Diva Amy Winehouse überspitzt dargestellt wird. Sie flippt völlig aus und macht verrückte Dinge.

Der brasilianische TV-Sender “Rede TV” lässt offenbar verrückte Szenen rund um die Skandal-Sängerin Amy Winehouse mit einem Mann in der Hauptrolle (achtet mal auf die strammen, durchtrainierten Waden) der Frau mit der Behive-Frisur drehen. Amy springt einen Paparazzi an, räumt mit gellenden Schreien in einem Supermarkt die Regale leer und haut einem Verehrer die Geburtstagstorte ins Gesicht. Immer unterlegt von Winehouse-Songs.

Hinter der Produktion steckt die Komödianten-Truppe “Panico na TV”, die sich so über das wilde Leben von Amy Winehouse lustig macht.

Amy Winehouse vor dem Karriere-Aus?

Doch auch sonst scheint es mit Amy weiter bergab zu gehen. Wie englische Zeitungen berichten, scheint ein Karriere-Aus der Soul-Diva möglich. Offenbar hat sie für ihr neues Album im letzten halben Jahr bisher nur zwei unfertige Songs auf die Reihe bekommen. Auch den Titelsong für den neuen James Bond, den Amy eigentlich singen sollte, hat Frau Winehouse offenbar nicht auf die Reihe bekommen. Grund: Der exzessive Drogen und Alkoholkonsum.

Da scheint es dann doch nicht so unwahrscheinlich, was die brasilianische Spaß-Truppe mit ihren Satire-Videos über Amy Winehouse so gefilmt haben.

 


""