Duett geplant: Paris Hilton singt mit Britney Spears

Promis international

Da haben sich zwei Skandalnudeln gefunden: Star Paris Hilton (27) will jetzt ihrer Musikkarriere neuen Schwung geben. Dabei setzt sie auf einen anderen Promi: Britney Spears. Paris sagt gegenüber verschiedenen Medien: “Mein neues Album kommt bald raus und es wäre heiß, wenn ich ein Duett mit Britney machen könnte. Es ist sehr poppig und klingt ein bisschen wie Kylie Minogue.”

Britney und Paris: Alles nur PR-Geklapper?

Ob sie mit solchen Vergleichen nicht zu hoch greift? Britney Spears räumte zuletzt bei den MTV Video Awards groß ab. Mit ihrem Stück “Piece of Me” holte der ehemalige Super Star den Award “Best Pop Video”. Und das, obowhl Britney in der Vergangenheit eher durch den Aufenthalt in der Psychiatrie, Drogenmissbrauch und den üblen Sorgerrechtsstreit mit ihrem Ex Kevin Federline auffiel. Sogar die Haare hatte sich der Promi abrasiert und die Fotos von Britney mit Glatze schockte die ganze Welt. Klar, dass jetzt auch Paris von dem neuen Star Glanz von Britney ein Stückchen abhaben will und deshalb jetzt ein Duett ankündigt. Unbekannnt, ob Britney da mitmacht.

Sicher ist nur, dass Hotelerbin Paris Hilton ein Duett mit ihrem Freund Benji Madden (“Good Charlotte”) als eine der ersten Songs eingespielt hat. Ob das der einzige Promi auf der neuen CD bleibt?


""